Referenzen

Entdecken Sie Kundenprojekte mit AMAGNO

Tausendfach bewährt

Über 10.000 Anwender vertrauen auf das ECM von AMAGNO.

Führend bei Usability

Innovative User Experience und klar strukturierte Funktionen.

Kein Modulchaos

Von Anfang an eine vollständige Lösung mit klarem Lizenzkonzept

INRO Elektrotechnik GmbH

INRO Stockstadt e1494673103938 830x466 - Referenzen

Die INRO Elektrotechnik GmbH aus Stockstadt ist Teil der INRO Unternehmensgruppe und wurde 1991 von den beiden Gesellschaftern und Geschäftsführern Dipl.-Ing Michael Ries und Dipl.-Kfm Marcus Westarp gegründet. Aktuell entwickeln und produzieren 80 Mitarbeiter industrielle Steuerungssysteme auch für den Einsatz in sicherheitsgerichteten Anwendungen.

Spree-Ambulance GmbH & Co. KG

Spree Logo Einsatz e1502863152487 830x468 - Referenzen

Zu der 1995 in Berlin gegründeten Spree Ambulance GmbH & Co. KG gehören heute nicht nur der Krankentransport selbst, sondern auch die Berliner Krankentransport Leitstelle (BKL) GmbH. Diese stellt seit mehr als 10 Jahren einen der größten privaten Zusammenschlüsse von Krankentransportunternehmen in Deutschland dar.

ACC Columbia Jet Service GmbH

acccolumbia motivbild e1494672925570 830x468 - Referenzen

Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH, führender Reparatur-und Instandhaltungsbetrieb für Geschäfts-reise- und Ambulanzflugzeuge, nutzt seit 2013 für seine Geschäftsprozesse AMAGNO, das innovative und magnetische Dokumentenmanagement (DMS) und Enterprise Content Management (ECM). AMAGNO bringt Mitarbeiter und Standorte zusammen, vermeidet Papier, beschleunigt Prozesse und spart wertvolle Arbeitszeit.

re:cap Global Investors AG

wsb solarpark 1 kleiner e1494673078971 830x467 - Referenzen

Mit einem internationalen Netzwerk aus hochkarätigen und kompetenten Fachleuten prüft und realisiert re:cap effizient und transparent Erneuerbare Energien Investments mit erstklassigen Qualitätsstandards und nachhaltiger Performance. Parallel zur Beratung des bestehenden Solar- und Windfonds führt re:cap fortlaufend Gespräche mit Investoren, die in renditestarke und risikoarme Projekte mit ökologischem und ökonomischen Nutzen investieren möchten.

Luxoplast Kunststofftechnik GmbH

luxoplast e1494673009195 830x466 - Referenzen

Luxoplast ist ein internationales Unternehmen mit Werken in Deutschland und Ungarn. Im Laufe seiner Firmengeschichte hat sich Luxoplast auf die Herstellung von Beauty-, Wellness-, Medizin- und Kleinhaushaltsgeräten spezialisiert, die über bekannte und qualitativ angesehene Marken in ganz Europa und der Welt vertrieben werden. Besondere Maßstäbe setzt Luxoplast bei seinen hohen Qualitätsansprüchen.

Cargo Movers GmbH

cargomovers motivbild e1494672901445 830x468 - Referenzen

Die Internationale Spedition Cargo Movers GmbH mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen (18 Mio EUR Umsatz) entscheidet sich für das magnetische Dokumentenmanagement (DMS) und Enterprise Content Management (ECM) AMAGNO des gleichnamigen Anbieters AMAGNO GmbH & Co KG. Ausschlaggebend waren dabei der neuartige Produktansatz, der persönliche und schnelle Service, sowie die fairen Betriebskosten durch das besondere Lizenzkonzept von AMAGNO.

Haflinger – iesse Schuh GmbH

haflinger e1494673849274 830x467 - Referenzen

Seit über 100 Jahre gibt es die isse Schuh GmbH in Goslar. Nun geht das Tranditionsunternehmen mit dem Einsatz von AMAGNO als Dokumentenmanagementsystem einen weiteren konsequenten Schritt in Richtung Digitalisierung. Die automatische Archivierung von z.B. Ausgangsrechnungen und Gutschriften aus dem ERP erleichtert die tägliche Arbeit der Mitarbeiter des Herstellers des berühmten Haflinger Schuhwerks.

Alfred Schütze Apparatebau GmbH

IMG 0374 b e1494673053448 830x467 - Referenzen

Alfred Schütze Apparatebau ist ein seit Jahrzehnten bestehendes Produktionsunternehmen im Bereich Spritztechnik und bekannt für seine Kompetenz und Präzision. Gute und langfristige Geschäftsverbindungen standen von Beginn an im Vordergrund, weshalb 1959 der Unternehmenssitz nach Bremen verlegt wurde. Derzeit werden dort etwa 45 Mitarbeiter beschäftigt, von denen viele bereits langjährig im Unternehmen tätig sind.

re cap referenz dms - Referenzen

AMAGNO wird derzeit von rund 60 Benutzern von 15 verschiedenen Parteien (Steuerberater, kaufmännischer/technischer Betriebsführer, Wirtschaftsprüfer, etc.) verwendet. Wo früher Belege mit Anmerkungen und Notizzetteln zur Verbuchung von Rechnungen in das buchhalterische EDV-System DATEV per Post zur betreuenden Steuerkanzlei Navilux Steuerberatungsgesellschaft mbH nach Dresden verschickt wurden, finden heute alle Bearbeitungsschritte ausschließlich digital und medienbruchfrei in AMAGNO statt.

Thomas Staudinger, Geschäftsführer re:cap global investors ag

Müller & Egerer Konditorei GmbH

Filiale Mueller Egerer e1494672870947 830x467 - Referenzen

Auch traditionelle Handwerksunternehmen dürfen nie stillstehen. Das gilt
heutzutage auch für den Umgang mit Geschäftsunterlagen und -prozessen. Seit Anfang des Jahres setzt die in der Region Oldenburg beliebte Handwerksbäckerei Müller & Egerer auf die innovative Dokumentenmanagementlösung von AMAGNO. So erhalten die vielen Filialen einen dezentralen Zugang zu den Geschäftsunterlagen und sind so z.B. aktiv in den digitalen Rechnungsworkflow eingebunden.

referenz dms software haflinger - Referenzen

Mit AMAGNO gelingt unseren Mitarbeitern eine bessere Fokussierung auf Ihre Kerntätigkeiten. Statt von Hand Rechnungen, Belege und Dokumente abzulegen und zu archivieren, findet dies durch das Dokumentenmanagement von AMAGNO statt. Teilweise vorhandene Bedenken gegen den Einsatz einer Dokumentenmanagement Software räumte die übersichtliche und intuitive Bedienung von AMAGNO aus.

Gerd Otto, Geschäftsführer iesse Schuh GmbH

ol kartonagen amagno - Referenzen

Mit dem AMAGNO Dokumentenmanagement hat unsere tägliche Arbeit enorm an Effizienz dazugewonnen. Unsere zertifizierten Workflows werden digital widergespiegelt und ermöglichen so eine lückenlose Weitergabe der benötigten Dokumente. Dadurch sind auch die Reaktionszeiten messbar verkürzt worden. Über eine Schnittstelle werden dank AMAGNO nun auch die Rechnungsdaten nach dem digitalen Prüfungs- und Buchungsworkflow zeitsparend an DATEV übertragen.

Sabine Burmeister, Geschäftsführerin Oldenburger Kartonagenfabrik

nordregal dokumentenmanagement - Referenzen

Als Profis mit enormen Fachwissen im Bereich Lagertechnik haben wir mit AMAGNO nun auch unsere Rechnungen, Belege und Lieferscheine fest im Griff. Durch einen schlanken Rechnungsworkflow haben wir die Eingangsrechnungsverarbeitung digitalisiert, Durchlaufzeiten minimiert und sind auskunftsfähiger als jemals zuvor.

Ole Johannsen, Projektabwicklung NORDREGAL GmbH & Co. KG

Bildquelle: Hauke Müller Fotografie

referenz dokumentenmanagement - Referenzen

Dank der übersichtlichen Bedienung und den digitalen Stempel haben unsere Mitarbeiter die AMAGNO Dokumentenmanagementsoftware innerhalb kürzester Zeit voll akzeptiert. Dokumente und Belege sind jederzeit auffindbar und müssen nicht mehr aufwändig gesucht werden. So stehen bei unseren Mitarbeitern die wichtigen Aufgaben im Mittelpunkt.

Nico Brand (r.), Geschäftsführer Brand Qualitätsfleisch GmbH & Co. KG

inro elektrotechnik 560x300 - Referenzen

AMAGNO hat bei uns mit seiner klaren, intuitiven Benutzeroberfläche und den digitalen Magneten gepunktet. Das Vertrauen unserer Mitarbeiter in die papierlose Bearbeitung nahm direkt deutlich zu und reduzierte die Parallelbearbeitung von Papier und digitalen Dokumenten. Schnell erkannten sie die enormen Vorteile des digitalen Dokumentenmanagements.

Dipl.-Ing. Michael Ries, Geschäftsführer INRO Elektrotechnik GmbH

jg service referenz - Referenzen

Durch den AMAGNO E-Mail Import werden verschiedene Dokumententypen automatisiert in den jeweiligen Workflow übertragen, Durchlaufzeiten für Rechnungen und Belege enorm verkürzt und nach der finalen Freigabe direkt per Mail an unseren externen Buchhalter gesendet. Ebenfalls sind Dank der Volltextsuche die Dokumente jederzeit schnell ersichtlich und eine bisher lange Suche kann vermieden werden.

Anja Steinbacher, JG Service AG

referenz schmidt berner - Referenzen

Nach diversen Versuchen, einen leistungsfähigen Partner im Bereich des Dokumentenmanagements zu finden, sind wir zu guter Letzt bei AMAGNO angekommen. Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah“ freut es uns als Vertriebspartner umso mehr, dass wir den Entwickler dieser zukunftsweisenden DMS-Lösung direkt vor Ort haben. Auftauchende Fragen können wir so oft direkt im persönlichen Gespräch klären. Natürlich nutzen wir AMAGNO auch selbst sehr intensiv zur Verwaltung unserer eigenen Dokumente und geben unsere dabei gewonnene Erfahrung gern an unsere Kunden weiter.

Matthias Schröder, Geschäftsführer Schmidt + Berner Vertriebs-GmbH

guersch waiblingen - Referenzen

Wir haben mit AMAGNO den idealen Partner gefunden, um unseren SAGE-Kunden eine optimale Anbindung ihrer ERP-Software an ein Dokumentenmanagement-System zu ermöglichen. Gemeinsam mit AMAGNO realisieren wir über eine von uns entwickelte Schnittstelle die automatische, revisionssichere Ablage und Archivierung aller in SAGE generierten Dokumente.

Andreas Gürsch, Geschäftsführer GÜRSCH GmbH

schumacher amagno referenz - Referenzen

Schumacher zählt seit über 85 Jahren in Oldenburg zu den ersten Adressen für Büroausstattung, Bürotechnik, Bürobedarf. Darüber hinaus überzeugt unser mittelständisches Unternehmen mit seiner Expertise für Innenarchitektur und Raumgestaltung. Auch wir setzen seit mehreren Jahren AMAGNO in unserem Unternehmen ein und sind mehr als zufrieden. Als gemeinsame Partner sind wir stark, AMAGNO liefert die Software und wir gerne die dazu passende Lösung der Technik. Innovatives Streben nach vorne ist Teil unseres Antriebs und zwar in allen unseren Geschäftsbereichen!

Lars Andresen, Geschäftsführer Walther Schumacher GmbH

compipower amagno referenz - Referenzen

AMAGNO ist schon seit einigen Jahren Bestandteil unseres Portfolios und obgleich wir es selbst nutzen, lief es in unserer Wahrnehmung allerdings eher als Rand- und Nischenprodukt. Der Besuch einer aktuellen AMAGNO Schulung hat dies mit einem Schlag geändert und die Antwort auf die Frage, welchem unserer Kunden wir künftig AMAGNO anbieten sollten war schlicht: Jedem.

Peter Debus, Geschäftsführer Systemhaus CompiPower

Lassen Sie sich im Webinar selbst überzeugen!

Zum Webinar

X