ACC Columbia Jet Service GmbH

Anwenderbericht

Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH, führender Reparatur- und Instandhaltungsbetrieb für Geschäftsreise- und Ambulanzflugzeuge, nutzt seit 2013 für seine Geschäftsprozesse AMAGNO, das innovative und magnetische Dokumentenmanagement (DMS) und Enterprise Content Management (ECM). AMAGNO bringt Mitarbeiter und Standorte zusammen, vermeidet Papier, beschleunigt Prozesse und spart wertvolle Arbeitszeit.

2016 erweiterte das Rechnungswesen der ACC Columbia Jet Service GmbH die automatisierte Verarbeitung von Rechnungen mit der DATEV Schnittstelle von AMAGNO.

acccolumbia motivbild 560x401 - ACC Columbia Jet Service GmbH

Die Ausgangslage

Papierchaos beseitigen und Ablage zentralisieren

 

Die Anforderungen

Persönlicher schneller Support und hohe Mitarbeiterakzeptanz

 

AMAGNO punktet

Schnelle Inbetriebnahme ohne Modulchaos sowie persönlicher und direkter Service.

Primäre Herausforderung: Papierchaos beseitigen

Die Herausforderung der ACC Columbia Jet Service GmbH mit drei Standorten und etwa 100 Mitarbeitern lag primär in der zeit- und personalintensiven Belegverarbeitung innerhalb der einzelnen Standorte.

In der Luftfahrzeug-Instandhaltung wurden für die gesamte Dokumentation viel Papier und redundante Kopien für Kunden erzeugt. Das Ziel für ein anzuschaffendes Dokumentenmanagement war es, mit einer digitalen Ablage den Papierverbrauch um 50% zu reduzieren und gleichzeitig einen schnelleren, standort-unabhängigen Zugriff für die Mitarbeiter zu schaffen.

Langwierige Suche im Anbietermarkt

Der Einsatz einer DMS/ECM Lösung wurde über viele Jahre geprüft, insbesondere, da bereits eine konzernweite Lösung und eine alternative Lösung an einem Standort eingesetzt wurde. Doch letztendlich konnte das magnetische Dokumentenmanagement AMAGNO sehr schnell überzeugen.

Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH entschied sich aus vielen Gründen für AMAGNO. Die moderne neue Lösung aus Oldenburg, prämiert als eine der besten ECM Lösungen 2013 in Deutschland (ECM Award), zeigte sich als sehr innovativ, schnell einzuführen, eigenständig anpassbar und mit einem neuartigen Preis- und Lizenzmodell. AMAGNO verzichtet dabei auf ein intransparentes Modulchaos. Zudem begeistert der schnelle, persönliche und unkomplizierte Support.

Schnelle Akzeptanz bei Mitarbeitern

AMAGNO startete in der ersten Testphase mit einer kleinen Anzahl an Nutzern und expandierte innerhalb weniger Monate in jede Abteilung. Das flexible Benutzerlizenzmodell machte diesen raschen Ausbau möglich. Die relevanten Dokumente werden mittlerweile alle in AMAGNO abgelegt. Die Abteilungen nutzen die digitalen Stempel von AMAGNO für ihre Geschäftsprozesse. Das Rechnungswesen verwendet die DATEV Schnittstelle für die automatisierte Übergabe der Belegdaten aus AMAGNO in die Buchhaltung.

Über ACC Columbia Jet Service GmbH

Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH ist 2009 durch die Fusion mit der AVIATION CENTER COLOGNE Flugzeugwartung GmbH zu einem führenden Reparatur- und Instandhaltungsbetrieb für Geschäftsreise- und Ambulanzflugzeuge expandiert. Unter dem Motto „You fly – we care!“ pflegt das Unternehmen einen sehr interessanten und überaus vielseitigen Kundenstamm.

So ist das diversifizierte Dienstleistungsportfolio nahezu einzigartig. Das Unternehmen verfügt über mehrere Genehmigungen der Europäischen Agentur für Luftsicherheit (EASA), welche die drei im Wesentlichen angebotenen Dienstleistungen präzisieren. Absolute Kernkompetenz ist neben der Zulassung als „Continuous Airworthiness Management Organisation“ der „EASA – Part 145 Instandhaltungsbetrieb“. Unter dieser Genehmigung, die Luftfahrzeuge unterschiedlicher Hersteller wie bspw. BAE 125, Bombardier, Learjet, Embraer, Gulfstream, Dassault Falcon und Cessna umfasst, ist man in der Lage Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen durchzuführen. Darüber hinaus realisiert die Firma ACC COLUMBIA Jet Service GmbH als „EASA – Part 21 Design Organisation“ Modifikationen an Luftfahrzeugen.

X