25. Mai 2016

Der Vergleich von analoger und digitaler Ablage

Statt den Jahreszahlen „1950“ und „2013 könnte man auch „Analoge“ und „Digitale“ Ablage einsetzen. Das Verhältnis bzgl. des aufzuwendenden Zeitaufwandes dürfte ähnlich sein.

Teilen:

Valentin Tomaschek
Als Senior Marketing Manager ist Valentin bei AMAGNO verantwortlich für Online- und Printmedien, Social Media, Presse und Veranstaltungen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar