8. März 2017

CeBIT: AMAGNO 5 macht Dokumente lebendig

CeBIT: AMAGNO 5 macht Dokumente lebendig

Oldenburg / Hannover. AMAGNO ist in diesem Jahr erstmals als eigenständiger Aussteller auf der CeBIT in Hannover vertreten. Vom 20. bis 24. März präsentiert der Hersteller der gleichnamigen Dokumentenmanagement-Lösung an Stand K20 in Halle 3 praxisnah, wie Unternehmen ihre Dokumente digitalisieren können. Am Stand, an dem sich AMAGNO gemeinsam mit drei Partnern vorstellt, warten die kurz vor dem Release stehende Version AMAGNO 5 mit revolutionärer Dokumentenvorschau, täglich stattfindende Präsentationen und ein Digitalschnellcheck auf die Besucher.

AMAGNO Dokumentenmanagement Version 5„AMAGNO 5 bringt interaktive Dokumente auf die CeBIT“, sagt CEO Jens Büscher. Das Antippen eines beliebigen Begriffs in der Vorschau, zum Beispiel der Rechnungsnummer, Auftragsnummer, Personalnummer, Vertragsnummer, von Fachbegriffen oder Artikelbezeichnungen, führt den Anwender zu allen korrespondierenden Dokumenten. Dabei kann es sich um E-Mails, Belege oder andere Arten handeln. Die umfassende Dateivorschau zeigt alle Dateien großflächig und zentralisiert an, erlaubt das Versehen mit Anmerkungen sowie Platzieren digitaler Stempel, um die elektronischen Dokumente durch einen intelligenten Workflow zu führen. „Der Effekt für den Mitarbeiter ist grandios. Die Dokumente werden quasi lebendig. Statt sie weiterhin leblos in digitalen Ordnern abzulegen und umständlich durch undurchsichtige Menüführungen wiederzufinden, surfen die Anwender von Dokument zu Dokument. Sie arbeiten schneller und effizienter als jemals zuvor“, erklärt Jens Büscher.

Mit drei Partnern als Mitaussteller demonstriert AMAGNO, dass Dokumentenmanagement keine weitere Insellösung sein muss. Die einfach.effizient. Unternehmensberatung bietet einen Digitalschnellcheck an. Smart-Store zeigt als Scandienstleister, wie Altakten gescannt und in AMAGNO archiviert werden. Darüber hinaus ist das IT-Systemhaus GÜRSCH am Stand vertreten und hat eine Sage-Schnittstelle für AMAGNO im Gepäck.

Täglich tragen AMAGNO, Partner sowie ausgewählte Gäste jede halbe Stunde praxisnahe Beispielszenarien am Messetand vor. Dazu zählen auch Themen wie der digitale Posteingang, Lean Office Solutions und digitaler Rechnungsworkflow. Neben AMAGNO dabei sind Smart-Store, GÜRSCH, die einfach.effizient. Unternehmensberatung, Brother, Plustek, Dropscan sowie Isaac Schweiz mit der Anbindung von AMAGNO an Navision. Nach jedem Vortrag haben Interessenten die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Vortragsprogramm in der Übersicht: https://amagno.de/cebit/#cebitprogramm
Weitere Informationen und kostenlose Eintrittskarten: https://amagno.de/cebit/

Valentin Tomaschek
Als Senior Marketing Manager ist Valentin bei AMAGNO verantwortlich für Online- und Printmedien, Social Media, Presse und Veranstaltungen. Er ist seit 15 Jahren nur in Ausnahmen offline gewesen und kommt ursprünglich aus Hamburg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar