15. August 2013

amagno Version 4

amagno Version 4

Mit dem neuen amagno 4 „Lightswitch“ möchten wir das Licht für Ihre Unternehmensinhalte anknipsen. Dafür führt amagno, zusätzlich zur Volltextsuche in hunderten Dateiformaten und den Magneten, eine neue Recherchedimension ein – den Klick-Finder. Der Klick-Finder konzentriert sich vollständig auf die Zusatzinformationen (Meta-Informationen) von Dateien. Er bietet Ihnen eine strukturierte Ansicht Ihrer Dokumente aus ganz verschiedenen Blickwinkeln und unter verschiedenen Aspekten. Sobald Sie mit dem Klick-Finder arbeiten, können Sie sich ein Arbeiten ohne ihn nicht mehr vorstellen.

Damit der Klick-Finder seine Möglichkeiten für Sie entfaltet, haben wir in amagno 4 neue Werkzeuge integriert, um möglichst schnell Informationen für den Klick-Finder zu ergänzen.

So ergänzen Sie in der Vorschau mit dem Klick-Füllen schnell Informationen zu Ihren Dateien, z.B. Projektnamen, Belegnummer, Datumsangaben und vieles mehr. Der neue Werteimport ermöglicht das Importieren von Dateien inklusive ergänzender Informationen in amagno. Surfen Sie anschließend auch aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln bequem durch Ihre Inhalte.

Die amagno Version 4 ist eine neue Generation von Software „Made in Germany“ gegen Ihr tägliches Datei-, Beleg- und E-Mail Chaos. Sie werden feststellen, wie perfekt die einzelnen neuen Funktionen ineinandergreifen.

[tagline_box link=“/amagno-version-4-workshopvideo“ linktarget=““ button=“Video“ title=““ description=“Informationsvideo über die neue Blickwinkelstrategie von amagno, dem Klick-Finder, Klick-Füllen, Werteimport via XML dem Auswahlfeld und vielem mehr“][/tagline_box]

[title size=“2″]Neue Möglichkeiten im amagno Client für Windows[/title]

[one_third last=“no“]
amagno4 klickfuellen - amagno Version 4

[/one_third]

[two_third last=“yes“]

Klick-Füllen

amagno hilft Ihnen durch seine umfassende Volltextsuche. Ergänzend bietet amagno für hunderte Dateiformate das neue, schnelle und kinderleichte Klick-Füllen. Das Klick-Füllen stellt nicht nur eine ideale Grundlage für den neuen Klick-Finder dar, sondern auch für perfekte Geschäftsabläufe und um wichtige und strukturierte Daten an externe Applikationen zu übergeben oder abzugleichen. Nutzen Sie die leistungsfähige OCR in der Vorschau, um durch einfache Klicks in Sekunden Zusatzdaten zur Datei zu erfassen. Egal, ob Office Dokumente oder gescannte Dateien.

[/two_third]

[one_third last=“no“]
amagno4 klickfinder - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Klick-Finder

amagno führt mit dem Klick-Finder, neben der leistungsfähigen Volltextsuche in hunderten Dateiformaten und der digitalen Magnete, eine neue Recherchedimension ein. Der Klick-Finder ermöglicht ein schnelles Durchsurfen Ihres Datenbestands auf Basis der Zusatzinformationen von Dateien, z.B. angereichert durch das Klick-Füllen und dem neuen Meta-Datenimport (Werteimport). Anhand dieser Zusatzinformationen erzeugt amagno Ihnen automatisch durchklickbare Strukturen aus verschiedenen Blickwinkeln. Starten Sie z.B. über einen Kundennamen zum Projekt und klicken sich über Jahr/Monat/Tag bis hin zur gewünschten Dateiendung. Oder starten Sie über ein Belegdatum zum Kunden bis hin zum gewünschten Projekt. Es stehen Ihnen so viele verschiedene Klickpfade zur Verfügung. Wir gehen davon aus, dass Sie mit dem Klick-Finder bis zu 80% der Ordner und Magnete einsparen können. Vieles wird für Sie automatisch strukturiert und verfügbar.

[/two_third]

[one_third last=“no“]

amagno4 auswahlfeld - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Auswahlfelder

Bestimmen Sie für Ihre Inhalte aus strukturierbaren Auswahlfeldern vordefinierte Informationen. Nutzen Sie dazu verschiedene Auswahlarten (Mehrfachauswahl, Einfachauswahl) oder Darstellungsformen als Werte oder Pfade. Und natürlich sind die Auswahlfelder perfekt für den neuen Klick-Finder. Auch das Klick-Füllen markiert sofort einen angeklickten Begriff aus der Vorschau für ein Auswahlfeld.

[/two_third]

Weitere neue Funktionen und Verbesserungen im amagno Windows Client sind:

  • Vorschau bei Doppelklick auf Datei als Alternative zum Öffnen der Originaldatei
  • Schnelleres und verständlicheres Hinzufügen von neuen Regelblöcken (Alle, Keine, Einige)
  • „Enthält nicht“ als Auswertungstyp für Felder in Magneten und Suchen

 

[title size=“2″]Neue Möglichkeiten im amagno Mobile Explorer[/title]

Der amagno Mobile Explorer ist fester Bestandteil der amagno Lösungen (NETWORK, SMALL BUSINESS und ENTERPRISE) und dient dem schnellen Zugriff auf Ihre Inhalte über moderne Browser vieler Betriebsysteme, z.B. dem Mac OS X und passt sich automatisch beim Aufruf über moderne mobile Endgeräte an (Smartphones, Tablets).

[one_third last=“no“]
amagno4 medesign - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Neues Design

Mit dem neuen Interface Design bietet amagno ein noch benutzerfreundlicheres Erlebnis bei der Bedienung des mobilen amagno Clients. Alles ist noch klarer, strukturierter und einfacher geworden.

[/two_third]

[one_third last=“no“]
amagno4 upload - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Dateiupload via Drag & Drop

Besonders Mac Benutzer werden es lieben: Einfach via Drag & Drop Dateien in die Gruppe übertragen.

[/two_third]

[one_third last=“no“]
amagno4 meklickfinder - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Klick-Finder

Der neuartige Klick-Finder ermöglicht Ihnen auch im amagno Mobile Explorer das Surfen durch Ihre Inhalte aus verschiedenen Blickwinkeln auf Basis der Zusatzinformationen von Dateien. Gelangen Sie gezielt und nach Ihren Wünschen zu Ihren Dokumenten. Der Klick-Finder ergänzt perfekt die Volltextsuche und die Magnete für ein schnelles und strukturiertes Wiederfinden Ihrer Unternehmensinhalte.

[/two_third]

[title size=“2″]Neue Schnittstellen[/title]

amagno bietet bereits umfassende Import- und Exportschnittstellen an. Mit amagno Version 4 möchten wir den Import von Zusatzinformationen (initial und nachgelagert) und die Interaktion mit externen Anwendungen auf eine neue Stufe anheben. Hierzu bieten wir zwei neue Schnittstellen an:

[one_third last=“no“]
amagno4 xmlimport - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Werteimport: Meta-Daten importieren

Der Meta-Datenimport (Werteimport) erweitert den Dateiimport von amagno. Beigefügte XML Dateien liest amagno auf Basis von XPATH Bedingungen aus und erweitert die importierten Inhalte automatisch um die entsprechenden Felder und Werte. Eine perfekte Grundlage für den neuen Klick-Finder und die Interaktion mit externen Anwendungen über die neuen Aktionen. Der Clou: auch bereits importierte Dateien lassen sich über den Werteimport via XML Dateien um Felder und Werte nachträglich erweitern.

[/two_third]

[one_third last=“no“]
amagno4 exturl - amagno Version 4

[/one_third][two_third last=“yes“]

Aktionen: Externe URLs/Services starten

Lösen Sie beim Stempeln Aktionen aus. amagno bietet den Aufruf einer externen URL, z.B. einen Service, mit Übergabe der Feldwerte (Parameter) des zu stempelnden Inhalts. Erzeugen Sie damit Validierungen gegen externe Systeme (z.B. Warenwirtschaft, FIBU, ERP) oder starten Sie über externe Services weitere Aktivitäten, wie z.B. eine Vorkontierung. Versenden Sie E-Mails und vieles mehr. Brechen Sie optional das Stempeln ab, wenn die ext. Services bestimmte Rückgabewerte enthalten. Wir und unsere Partner unterstützen Sie bei der Umsetzung und bieten Ihnen künftig zertifizierte Services an.

[/two_third]

[title size=“2″]Updateverfügbarkeit und weitere Informationen[/title]

[one_half last=“no“]

Updateverfügbarkeit

Bestandskunden der Inhouse Unternehmenslösungen amagno SMALL BUSINESS und ENTERPRISE erhalten, wie immer, das neue Update kostenfrei und werden per Newsletter informiert.

amagno NETWORK wird zentral aktualisiert. Bestimmte Funktionen stehen nur in der amagno NETWORK Premium Version zur Verfügung, z.B. der E-Mail Import via IMAP.

[/one_half][one_half last=“yes“]

Weitere Informationen

[checklist]

[/checklist]

[/one_half]

Jens Büscher
Jens ist Gründer und CEO von AMAGNO. Nach vielen Jahren im öffentlichen Dienst wechselte Jens als Product Manager zum Web Content Management Anbieter RedDot Solutions AG. Anschließend gründete er zuerst DocuPortal und im Jahr 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Kommentare sind geschlossen.