Einladungs-PIN für Gruppenbeitritt in AMAGNO einlösen

Wenn ein Kontakt Sie per E-Mail in eine AMAGNO-Gruppe einlädt, bekommen Sie eine Benachrichtigungsemail. In dieser Mail ist ein einmaliger Einladungs-PIN enthalten.

Wie Sie die Einladungs-PIN einlösen

Einladungs-Pin einlösen AMAGNO1. Öffnen Sie Ihr Benutzerprofil.

2. Klicken Sie in der Toolbox auf „Einladungs-PIN einlösen“

3. Geben Sie nun im sich öffnenden Dialogfenster die Einladungs-PIN ein.

4. Bestätigen Sie die Eingabe.

Sie sind nun Mitglied in der Gruppe, in die Sie eingeladen worden sind. Automatisch werden Ihnen alle Kontakte angezeigt, die auch Mitglied in dieser Gruppe sind.

Neue Gruppe erstellen im AMAGNO Dokumentenmanagement

Direkt nach der Installation und Einrichtung von AMAGNO werden Sie die erste Gruppe erstellen wollen. Doch auch im späteren Betrieb des Dokumentenmanagementsystems wird es regelmäßig vorkommen, dass die Erstellung einer neuen Gruppe notwendig ist. Ob für ein neues Projekt, für Kunden oder einfach nur zur Organisation einer Veranstaltung oder eines Betriebsfestes.

Gruppen in AMAGNO sind quasi das Herzstück des Programms. Die Gruppenmitglieder können, ihren Rechten entsprechend, neue Dateien und Dokumente importieren, bearbeiten oder archivieren sowie Workflows auslösen, über Inhalte diskutieren oder Versionen von Dokumenten vergleichen und bei Bedarf wiederherstellen.

Wie Sie in AMAGNO eine neue Gruppe erstellen

Neue Gruppe erstellen1. Wählen Sie in der rechten Spalte, dem Themenmenü, den Eintrag „Gruppen“ aus.

2. Ein Doppelklick auf „Gruppe erstellen“ öffnet das benötigte Dialogfenster.

3. Geben Sie der neuen Gruppe einen eindeutigen Namen.

4. Wählen Sie die gewünschte Art der Versionierung.

5. Wählen Sie die gewünschte Art der Archivierung.

6. Bestätigen Sie die Erstellung der neuen Gruppe mit „Eingabe bestätigen“. Weiterlesen »

Druckertreiber für AMAGNO installieren – Erste Schritte

AMAGNO DruckertreiberNach der Installation des AMAGNO Client können Sie den Client erstmalig starten. Hier wird Ihnen als erstes angeboten den AMAGNO Druckertreiber zu installieren. Der Treiber erlaubt eine Erweiterung des klassischen Druckvorganges. Sie haben die Möglichkeit aus fast jeder beliebigen Anwendung heraus ein PDF zu erzeugen und dieses automatisch in einer beliebigigen AMAGNO Gruppe abzulegen. Gleichzeitig können Sie das Dokument, wenn erforderlich, tatsächlich auf einem Drucker ausgeben zu lassen. Zusätzlich ist auch der Versand per E-Mail möglich.

Druckertreiber für AMAGNO installieren

1. Beim erstmaligen Start des AMAGNO Clients erhalten Sie die Möglichkeit den Treiber zu installieren.

2. Möchten Sie den Treiber installieren, bestätigen Sie dies mit „Ja“.

3. Der AMAGNO Client installiert automatisch den Treiber und bestätigt dies im Dialogfenster.

Der Druckertreiber für AMAGNO ist nun installiert. Weiterlesen »

Installation AMAGNO Client für Windows – Erste Schritte

Der AMAGNO Client für Windows lässt sich einfach installieren. Sie benötigen dazu jedoch einen Benutzer als lokalen Administrator, um die Installation durchführen zu können.

Folgende Soft- und Hardwarevorausetzungen sind gegeben

Installation AMAGNO Client Microsoft Vista oder neuer, aktuellste Service Packs, Microsoft .NET Framework 4.0 Client Profile (wird bei der Installation geprüft und ggf. mit installiert)

Mindestens 2 GB freier Arbeitsspeicher, mindestens 40MB freier lokaler Festplattenspeicher

AMAGNO verwendet Port 80 oder 808. Ist Port 808 nicht verfügbar, wird der Port 80 verwendet. Hier kann es aber zu einer Verschlechterung der Performance kommen.

Installation AMAGNO Client – einzelne Schritte

Weiterlesen »

Anmeldung und Auswahl AMAGNO Server – Erste Schritte

AMAGNO Server suchenDirekt nach dem Öffnen des AMAGNO Clients wird automatisch nach verfügbaren AMAGNO Servern für die Anmeldung gesucht. Maximal zehn Sekunden sucht der Client hierbei nach Servern im eigenen Unternehmensnetzwerk und nach dem AMAGNO Business Cloud Server (AMAGNO NETWORK).

Findet der AMAGNO Client nur einen Server, wird dieser automatisch verwendet. Bei mehreren verfügbaren Server wählen Sie bitte den gewünschten AMAGNO Server aus mit dem Sie sich verbinden wollen. Es ist immer nur eine Verbindung zu einem Server möglich. Weiterlesen »