1. April 2020

invoicefetcher & AMAGNO: Kooperation bringt Digitalisierung auf nächste Ebene

invoicefetcher & AMAGNO: Kooperation bringt Digitalisierung auf nächste Ebene

Oldenburg, 1. April 2020. ECM-Anbieter AMAGNO und Cloud-Dienstleister invoicefetcher gaben soeben ihre Kooperation bekannt. invoicefetcher liefert und integriert dabei ab sofort digitale Eingangsrechnungen aus Online-Portalen in das DMS von AMAGNO, dem digitalen Dokumentenmanagement der neuen Generation.

Das Oldenburger Unternehmen AMAGNO hat historischen Arbeitsweisen mit unproduktiven Papierstapeln den Kampf angesagt. Der ECM-Anbieter möchte, dass seine User durch die Digitalisierung der Dokumente wieder volle Konzentration auf ihr tägliches Business haben. Damit das zukünftig noch leichter möglich ist, hat sich AMAGNO invoicefetcher als starken Kooperationspartner mit ins Boot geholt. Eingehende Rechnungen landen deshalb von nun an nicht mehr erst in Online-Portalen und müssen anschließend in die entsprechenden Systeme importiert werden, sondern gehen direkt in AMAGNO ein.

Phillip Strauch, CEO von invoicefetcher, sieht die Synergieeffekte der Kooperation deutlich: „Digitalisierung ist für mich vor allem Zusammenarbeit. Und das erreichen wir schnell und einfach mit Schnittstellen. Ich freue mich auf die Kooperation mit AMAGNO, deren Kunden jetzt und zukünftig viel Zeit sparen.“ Strauch ist sich weiterhin sicher: „Gemeinsam bringen wir die Digitalisierung auf die nächste Ebene.“

Auch AMAGNOs CEO Jens Büscher blickt der Kooperation beider Unternehmen positiv entgegen: „Wir möchten, dass sich die Mitarbeiter auf ihre Aufgaben und Fähigkeiten konzentrieren. invoicefetcher ist ein hervorragendes Beispiel, zeitaufwendige Arbeit zu automatisieren und wir freuen uns, dass wir mit dem jungen engagierten Team einen tollen Partner gefunden haben.“

Gerade in der jetzigen Situation der Corona-Krise benötigen Unternehmen hochautomatisierte Prozesse mit geringster Personalabhängigkeit. Dazu hat AMAGNO seine Digitalisiere-Jetzt-Kampagne gestartet, zu der auch die Kooperation mit invoicefetcher gehört. invoicefetcher konnte innerhalb von 24 h auf Basis der AMAGNO Rest API die Integration bereitstellen.

Jana Treptow
Jana ist Teil des Marketing-Teams und für redaktionelle Beiträge und die Betreuung des Blogs verantwortlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar