17. Februar 2016

AMAGNO DMS ist Testsieger der com! professional

AMAGNO DMS ist Testsieger der com! professional

Die Zeitschrift für IT Entscheider „com! professional“ testete in seiner Ausgabe 03/16 verschiedene cloudbasierende DMS Systeme, z.B. Leitz Cloud, Fabasoft Cloud und Fileee. Das AMAGNO NETWORK mit seiner modernen Benutzeroberfläche, den modernen Technologien sowie der sicheren Datenspeicherung in Deutschland ging mit der Note 1 daraus als Testsieger hervor.

Gelobt wurde der sehr hohe Funktionsumfang sowie die Professionalität der AMAGNO NETWORK Lösung. Die com! professional bescheinigte die umfangreichsten Lösung aller getesteten Lösungen.

Die AMAGNO NETWORK bietet als eine der wenigen Lösungen des höherwertigen DMS/ECM Marktes einen kostenfreien Einstieg in die Welt des digitalen Arbeitsplatzes mit umfassenden Technologien, z.B. Workflow, Volltextsuche und Dateivorschau von über einhundert Formaten, Meta-Datenmanagement, optischen Anmerkungen und Stempeln, Benutzergruppenverwaltung mit Rollenkonzepten. Besonders die Hotkey-Suche zum Aufruf einer Suche im AMAGNO aus jeglichen Anwendungen ist dabei hervorzuheben.

AMAGNO erlaubt es, aus allen Quellen Inhalte für das zentrale Dokumentenmanagement zusammenzutragen. Dateistrukturen lassen sich importieren und gleichzeitig redundante Dateien beseitigen. Druckertreiber legen, parallel zum Druckvorgang, eine digitale Kopie des Ausdrucks im AMAGNO ab. In der Premiumvariante erlaubt die Anbindung an IMAP4 Konten zudem den manuelle und automatischen Import von Emails. Selbstverständlich lassen sich Scanner für die Digitalisierung von Papierbelegen anbinden, deren Inhalte in zahlreichen Sprachen im Rahmen einer Texterkennung (OCR) erkannt werden. Zahlreiche Import- und Exportschnittstellen lassen AMAGNO harmonisch mit anderen Anwendungen zusammenarbeiten, z.B. für eine Anbindung an DATEV.

Die AMAGNO NETWORK ist kostenfrei als Download via http://amagno.net verfügbar. Neben der Cloud-Variante setzen die über einhundert Unternehmenskunden vor allem die Inhouse-Lösung von AMAGNO ein. Eine 30-Tage-Testversion dafür ermöglicht AMAGNO via https://amagno.de.

Jens Büscher
Jens Büscher, Gründer und CEO. Nach seiner Tätigkeit als Product Manager für die RedDot Solutions AG (Heute OpenText) gründete er 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Kommentare sind geschlossen.

X