Karriere bei Amagno - Sei Teil unseres Wachstums und bewerbe Dich: Sales Manager (gn), Front End Entwickler (gn), u.v.m.

19. Juli 2021

Amagno begrüßt mit Flow Factory ersten italienischen Partner

Amagno begrüßt mit Flow Factory ersten italienischen Partner

Oldenburg, 19. Juli 2021. Mit dem italienischen Softwareunternehmen Flow Factory gewinnt der Oldenburger Softwarehersteller Amagno einen weiteren Vertriebspartner – und damit den ersten im italienischen Raum.

Einfache und schnelle Datenverwaltung durch intuitive Software-Lösungen: Das ist das Ziel von dem italienischen Softwarehersteller Flow Factory und Oldenburgs DMS-Hersteller Amagno. Aus diesem Grund entschieden sich die beiden Unternehmen, ihre gemeinsame Expertise zu bündeln und eine Vertriebspartnerschaft zu schließen.

360°-Kommunikation – das hat sich Flow Factory mit dem Angebot ihrer Komplett-Lösungen auf die Fahne geschrieben. Mit ihren innovativen Technologien unterstützt das italienische Softwarehaus seine Kunden dabei, die Produktion und Abwicklung ihrer gesamten schriftlichen Unternehmenskommunikation zu gestalten – selbstständig, automatisiert und effizient.

Geschäftsführerin Simone Wolf blickt der Partnerschaft freudig entgegen:

„Dank der Partnerschaft mit Amagno sind wir nun in der Lage, unseren Kunden ein leistungsstarkes, flexibles und einfach zu bedienendes Dokumenten-Managementsystem anzubieten, das perfekt mit unseren Produkten in einen vollständig digitalen Dokumentenkreislauf integriert ist.“

Auch Amagno freut sich über seinen neuen Geschäftspartner aus Italien und die bevorstehende Zusammenarbeit:

„Es ist schön, mit Flow Factory unseren ersten italienischen Partner begrüßen zu dürfen, der von nun an unser Produkt auf dem italienischen Markt vertreibt“,

resümiert Amagnos Geschäftsführer Jens Büscher abschließend.

Jana Treptow
Jana ist Teil des Marketing-Teams und für redaktionelle Beiträge und die Betreuung des Blogs verantwortlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Amagno