FAQ
Häufig gestellte Fragen

Lesen Sie in unseren FAQ die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Die FAQ beantworten die wichtigsten Fragen zu Enterprise Content Management, Dokumentenmanagement, Einsatzvorrausetzungen und Anwendungshilfen für den AMAGNO Client.

Bei weitergehenden Fragen kontaktieren Sie gerne unseren Support (mit vorhandenem Servicevertrag oder schauen Sie in die kostenlos zur Verfügung gestellten Handbücher.

AMAGNO Enterprise Content Management und Dokumentenmanagement

Allgemeine Fragen zu AMAGNO

Wie und wo speichert AMAGNO Daten?

AMAGNO überträgt Ihre Dateien verschlüsselt auf den von Ihnen gewählten Server. Die Dateien speichert AMAGNO verschlüsselt, anonymisiert und komprimiert auf diesem Server. Damit die Magnete greifen, Vorschau- und PDF Dokumente erzeugt und die Inhalte über die Suche gefunden werden, öffnen AMAGNO Serverroutinen die Dateien temporär und automatisch für diesen Vorgang und verwerfen anschließend die temporären Dateien.

Kann ich AMAGNO lokal auf dem PC installieren?

Lokal auf dem eigenen PC wird nur der AMAGNO Client installiert. Dieser benötigt aber immer eine Verbindung (Inter- bzw. Intranet) zu einem AMAGNO Server. Dieser Server kann sich im eigenen Netzwerk oder in einem externen Rechenzentrum (in der Cloud) befinden.

Können Privatanwender AMAGNO verwenden?

AMAGNO ist keine Einzelplatzanwendung die sich lokal installieren lässt, sondern eine unternehmensweite Enterprise Content Management Lösung. Für Privatanwender gibt es jedoch viele Dokumentenmanagement Open Source Lösungen die Einzelanwender einsetzen können.

Ab wievielen Benutzern ist AMAGNO einsetzbar?

AMAGNO in der Business Cloud bieten wir bereits ab 3 Benutzern an. Dann teilen Sie sich einen AMAGNO Server mit anderen Unternehmen oder Organisationen. Zugriff auf Ihre Dokumente und Daten haben selbstverständlich nur Sie.

Ist mit AMAGNO die Digitalisierung eines analogen Archivs möglich?

AMAGNO arbeitet mit erfahrenen Scannanbietern zusammen. So können Sie bequem ihr analoges Archiv scannen lassen und in AMAGNO importieren. Durch Meta-Daten und unsere leistungsstarke Volltextsuche finden Sie zukünftig innerhalb weniger Sekunden in Millionen Dateien das richtige Dokument. Lange Wege, aufwändige Suchen und Aktenschränken gehören der Vergangenheit an.

Welche Module gibt es von AMAGNO?

Unsere Enterprise Content Management Software gibt es nur als Komplettpaket. Wir haben keine einzelnen Module, sondern nur eine hochintegrative Lösung, die immer mit allen Funktionen ausgeliefert wird. Das schafft eine transparente und einfache Kostenkontrolle und sichert die Skalierbarkeit.

Ist der Wechsel von AMAGNO zu einem anderen DMS oder ECM Anbieter möglich?

Ihre Daten gehören Ihnen. Dies ändert sich nicht mit dem Einsatz von AMAGNO. Sie können jederzeit, ohne weitere Kosten und selbstständig Ihre Daten aus AMAGNO heraus exportieren und weiter nutzen. Bei uns gibt es keinen Vendor Lock-in.

FAQ zu Preise & Support

Wie kann ich Support für AMAGNO erhalten?

Support können Sie nur mit einem aktiven Servicevertrag erhalten. Mit diesem können Sie gerne per E-Mail oder telefonisch einen neuen Supportfall eröffnen. Bei uns gibt es kein externes Callcenter, so dass sich einer unserer AMAGNO Experten persönlich und unkompliziert bei Ihnen melden wird.

Bekomme ich automatisch alle Update für den AMAGNO Server und AMAGNO Client?

Mit einem aktiven Servicevertrag werden Sie über aktuelle Versionen automatisch per E-Mail benachrichtigt und können diese kostenlos installieren. Bitte machen Sie vorher ein BackUp!

Wieso finde ich auf der Webseite keine Preisliste?

Der Einsatz und die Bedürfnisse sind von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich. Nach einer Produktpräsentation online oder bei Ihnen vor Ort erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Alternativ führen wir auch gern für Sie einen Lösungsworkshop für eine noch genauere Leistungs- und Anforderungsbeschreibung durch.

Welcher Consulting Aufwand ist für die Einführung von AMAGNO notwendig?

AMAGNO ist eine unternehmensweite Lösung für Enterprise Content Management und Dokumentenmanagement. Ganz ohne Aufwand geht es nicht, aber AMAGNO lässt sich mit einem vergleichsweise geringen Aufwand sehr schnell einsetzen. Anwender finden sich in der intuitiven Bedienung schnell zurecht und durch unsere kompakten Trainings lässt sich AMAGNO auch ohne monatelanger Consultingaufwände implementieren.

FAQ zu den Einsatzmöglichkeiten von AMAGNO

Welche Möglichkeiten habe ich einen AMAGNO Server zu betreiben?

AMAGNO Server können im eigenen Unternehmen auf einem eigenen Server betrieben werden. Auch der Einsatz in der Cloud ist problemlos möglich. Hierbei unterscheiden wir zwischen der Private Cloud und der Business Cloud. Bei der Private Cloud setzen Sie AMAGNO auf einem dedizierten Server im Rechenzentrum ein. Sie teilen sich also weder Rechenleistung, noch Speicherplatz. In unserer Business Cloud teilen Sie sich dies. profitieren hier aber von deutlich geringeren Kosten.

Welche Vorteile bringt der On Premise Einsatz?

Sie betreiben den AMAGNO Server dort wo Sie arbeiten. In Ihrem Unternehmen auf einem eigenen Server. Ein Zugriff von anderen Standorten, aus dem Home Office oder von unterwegs ist natürlich dennoch möglich.

Welche Vorteile bringt die Private Cloud?

In der Private Cloud läuft Ihr AMAGNO Server auf der von Ihnen gewählten Hardware und Sie müssen sich keine Rechenleistung mit anderen Anwendern teilen. Sie haben vollständigen administrativen Zugriff auf Ihren Server.

Welche Vorteile bringt die Business Cloud?

In der AMAGNO Business Cloud teilen Sie sich einen Server mit anderen AMAGNO Benutzern. Zugriff auf Ihre Dokumente und Daten haben nur Sie, aber die Rechenleistung und der Speicherplatz wird geteilt. Dies bringt enorme Kostenvorteile und Sie haben keinerlei adminstrativen Aufwand.

Die aufgeführten Serverlösungen passen nicht zu den Anforderungen. Kann AMAGNO auf anderen Server eingesetzt werden?

Die von unserem Technologiepartner aufgezeigten Server zeigen Konfigurationen als Beispiel. Sie können jederzeit bei unserem Partner im Shop einen anderen Server, gemäß den Systemvorausetzungen, konfigurieren. Selbstverständlich sind Sie nicht an Hardware oder Dienstleistung unseres Technologiepartners gebunden, sondern können die Hardware über Ihr vertrautes IT Systemhaus beschaffen, installieren und betreuen lassen.

Wo befindet sich die AMAGNO Business Cloud?

Unsere AMAGNO Cloud wird in einem deutschen Rechenzentrum mit höchstem Sicherheitsstandard betrieben. Sie unterliegt selbstverständlich deutschem Datenschutzrecht.

Welche Software Lizenzen werden für den AMAGNO Server benötigt?

Für Ihren AMAGNO Server benötigen Sie zusätzlich noch Microsoft Server und Microsoft SQL Lizenzen.

Welche Hardware wird für den AMAGNO Server benötigt?

Dies ist sehr unterschiedlich und richtet sich sehr nach der Benutzeranzahl, die später auf den AMAGNO Server zugreifen. Für eine Übersicht haben wir auf unserer On Premise Seite drei Beispielserver unseres Technologiepartners Thomas Krenn zur Verfügung gestellt. Bei individuellen Anforderungen können Sie sich gerne direkt an die Thomas Krenn AG wenden.

Wie bekomme ich weitere Informationen zu AMAGNO?

Bieten Sie ein Webinar an?

Ja, wir bieten aktuell jeden Donnerstag um 10 Uhr ein kompaktes Webinar an. Bitte informieren Sie sich über aktuelle Termine. Die Teilnahme an unserem Webinar ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nötig.