16. Juni 2015

Großes Sommerupdate von AMAGNO in Vorbereitung

Großes Sommerupdate von AMAGNO in Vorbereitung

Mit einem bald erscheinenden umfassenden Update läutet AMAGNO die Sommersaison 2015 ein. Neben zahlreichen Detailverbesserungen bietet das Update eine noch übersichtlichere Bedienführung in der Suche, den Aufgaben und in den Anmerkungen, die jetzt noch zugänglicher sind.

Mit unserer neuen Strategie des digitalen Arbeitsplatzes möchten wir den Unternehmen das schönste, einfachste und schnellste Werkzeug für den täglichen Umgang mit Dateien, Belegen und Emails sowie für transparente und schnelle Geschäftsprozesse bieten.

Vorlagenverwaltung

amagno488 vorlagen - Großes Sommerupdate von AMAGNO in Vorbereitung

AMAGNO bietet ein neues Vorlagenmanagement. Ausgewählte Dateien dienen künftig als Vorlagen für neue Dateien. Der Anwender erhält bei Erstellung automatisch die aktuellste Fassung der Vorlage. Dies verhindert die versehentliche Verwendung von überalteten Vorlagen im Unternehmen und zentralisiert das Vorlagenmanagement. Zudem erleichtert es die Einhaltung des Corporate Design eines Unternehmens.

Dokumentennummern

Ergänzend zu den pro Dokumentart hinzufügbaren Dokumentnummern via Stempel bietet AMAGNO nun über den gesamten Dokumentenbestand eine eindeutige und damit schnell auffindbare Dokumentennummer.

Seiten drehen

amagno488 pagerotation - Großes Sommerupdate von AMAGNO in Vorbereitung
amagno unterstützt jetzt das Drehen einzelner Seiten inklusive nachträglicher Texterkennung (OCR).

Weblinks mit Kennwörtern und eigenen Bezeichnungen

Weblinks ermöglichen einen schlanken Abruf von Dateien über definierbare URLs, z.B. für externe Personen. Die Weblinks erlauben die Steuerung die Aktualität und Gültigkeit der Dokumente und reduziert die Datenlast des E-Mail Servers. Neben bereits vielen wegweisenden Einstellungen erweitert amagno die Möglichkeiten des Weblinks um die Vergabe von Kennwörtern, um den Zugriff noch sicherer zu gestalten. Desweiteren darf die individuelle kryptische Short-URL durch sprechende URLs ersetzt werden, um damit eine noch bessere Verwendung, beispielsweise im Marketing eines Unternehmens, zu erreichen.

Windows 10

AMAGNO unterstützt das neue Microsoft Windows 10.

Aktualisierende Autoren- und Versionsinformationen in Word Dateien

AMAGNO aktualisiert über spezielle Formularfelder bei neuen Dateiversionen Autoren- und Versionsinformationen sowie Meta-Daten direkt in Microsoft Word Dateien (docx). Damit erhalten diese Dateien automatisch die immer richtigen Versions- und Autoreninformationen.

Als Besonderheit erzeugt AMAGNO eine komplette Versionshistorie mit Versionsnummern, Autor, Datum und weiteren Informationen direkt im Microsoft Word Dokument. Perfekt für den Einsatz im Bereich der Qualitätssicherung und anderer rechtlich relevanter Dokumentationen.

Neue Suchergebnislisten und Aufgaben

amango488 suchergebnis - Großes Sommerupdate von AMAGNO in Vorbereitung

Die Darstellung der Suchergebnisse und Aufgabenlisten haben wir nochmals deutlich verbessert. Die Ergebnisse zeigt AMAGNO nun zentral in der Mitte des Anwendungsdialog an. Die Sortierung und Spaltendarstellung dieser Listen ist flexibler und der Zugang der Liste der letzten Suchaufrufe noch zugänglicher. In den Aufgaben zeigt AMAGNO über einen Zähler die noch offenen Aufgaben.

Anmerkungen, einfach wie nie

amagno488 anmerkungen - Großes Sommerupdate von AMAGNO in Vorbereitung

Wir haben den Umgang mit Stempeln und Anmerkungen vollständig überarbeitet. Der Anwender wechselt zwischen den optischen Stempeln, dem OCR Modus sowie den optischen Anmerkungen. Das Anbringen von Notizen, Linien, Schwärzungen, Textmarkern, etc. ist so einfach wie nie. Und Sie tragen diese schnell ohne weitere Klicks nacheinander auf.

AMAGNO plant das Sommerupdate für Juli 2015 und wird bei Verfügbarkeit an alle Kunden der Cloud, SaaS und On Premise Lösungen ausgeliefert.

Jens Büscher
Jens ist Gründer und CEO von AMAGNO. Nach vielen Jahren im öffentlichen Dienst wechselte Jens als Product Manager zum Web Content Management Anbieter RedDot Solutions AG. Anschließend gründete er zuerst DocuPortal und im Jahr 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Kommentare sind geschlossen.

X