12. Dezember 2019

Funktionsvorschau: Content Merge

Funktionsvorschau: Content Merge

Sie möchten mit dem Content Merge für Searchable PDF noch bessere Ergebnisse in der Magnetisierung und Volltextsuche erzielen? Wir stellen Ihnen diese intelligente Funktion bereits jetzt über die neue Funktionsvorschau bereit!

 

Was ist die Funktionsvorschau?

Oft dauert es durch die Komplexität einer Softwareentwicklung mit Planung, Feedbackschleifen, Qualitätssicherung und Dokumentation Monate zur Bereitstellung von neuen Funktionen.

Wäre es nicht grandios, neue Möglichkeiten schon vorab zu nutzen und uns mit Feedback zu unterstützen? Beachten Sie dabei allerdings, dass sich die Funktionen bei Aktivierung aber trotzdem auf Ihren Produktivbetrieb auswirken. Denn durch ihren Alpha- oder Betastatus sind die neuen Features noch nicht so vollständig ausgereift, um die neuen Funktionen offiziell anbieten zu können.

Deshalb ermöglicht die Funktionsvorschau den Anwendern, bevorstehende Funktionen in der Ablage bereits vor der offiziellen Veröffentlichung zu aktivieren/deaktivieren (siehe Benutzerhandbuch). So können die neuen Features getestet und das AMAGNO-Team durch Feedback dabei unterstützt werden, die Funktionen bis zum offiziellen Release zu optimieren, zu verbessern oder sie gegebenenfalls gar nicht erst im Produkt anzubieten.

 

Die neuste Funktionsvorschau: Content Merge

Derzeit verwendet AMAGNO für die Volltextsuche von PDF-Dokumenten den Inhalt eines Searchable PDF und für die Magnetisierung die optische Texterkennung (OCR). Beides hat Nachteile und führt zu erhöhtem Erklärungsbedarf.

Das Searchable PDF hat in der Regel die bessere Qualität im Vergleich zur OCR. Dagegen ist eine hinterlegte Grafik im PDF oft nicht Textinhalt des Searchable PDF.

Der AMAGNO Content Merge ist eine neue Funktion, welche die Informationen des Searchable PDF und der OCR intelligent zusammenführt und damit die besten Ergebnisse aus beiden Welten gemeinsam für die Magnetisierung und Volltextsuche bietet.

Auswirkungen:

  • Content Merge wirkt sich nach Aktivierung nur auf danach neu importierte Dateien aus
  • Die Magnetisierung muss durch die neuen verfügbaren Texte ggf. nochmals geprüft und optimiert werden

 

Content Merge ist als Funktionsvorschau ab AMAGNO Version 5.7 verfügbar.

Sie möchten die neuen Funktionen ohne Risiko testen? Erstellen Sie sich Ihren kostenfreien AMAGNO Business Cloud-Account, legen Sie sich eine Ablage an und starten Sie mit dem Test der neuen Funktionsvorschau!

Jens Büscher
Jens Büscher, Gründer und CEO. Nach seiner Tätigkeit als Product Manager für die RedDot Solutions AG (Heute OpenText) gründete er 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar