13. April 2017

Event: Digitalisierungsseminar des Frauenhofer vom 10.-11.5. in Stuttgart

Event: Digitalisierungsseminar des Frauenhofer vom 10.-11.5. in Stuttgart

In diesem Jahr veranstaltet das Fraunhofer IAO eine Seminarreihe zu Themen rund um das digitale Datenmanagement. Unter dem Motto »Mit Datenmanagement zur digitalen Transformation« werden verschiedene IT-Werkzeugklassen in Verbindung mit organisatorischen Veränderungen in Unternehmen beleuchtet.

In der begleitenden Ausstellung besteht für die Teilnehmenden außerdem die Möglichkeit, konkrete Umsetzungsbeispiele auf Basis ihres Produkts kennenzulernen.

Unter dem Schlagwort »alles digital« werden Geschäftsprozesse vereinfacht, beschleunigt und vernetzt. »Digitalisierung« allein ist aber noch kein Erfolgsrezept. Die Implementierung neuer Technologien ist komplex und zeitintensiv und so schöpfen Unternehmen deren Potenziale häufig noch nicht aus. Zudem müssen Informationsflüsse organisiert und strukturiert werden.

Hierzu gehört es auch, Dokumente professionell zu verwalten und die Zusammenarbeit unabhängig von Ort und Zeit zu gewährleisten – eine der wichtigsten Anforderungen an Unternehmen und zugleich eine der größten Herausforderungen. Auch der Faktor Sicherheit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Bei der Gestaltung, Einführung und dem Betrieb von neuen Technologien gilt es deshalb, Sicherheitsfragestellungen systematisch zu betrachten.

Weiterhin zwingen legislative Veränderungen Unternehmen insbesondere in diesem Jahr zu proaktivem Handeln. Auch das Thema Stammdatenmanagement ist aktueller denn je: Denn Geschäftsprozesse werden zunehmend automatisiert, die Menge an Informationen wächst rasant und Stammdaten sowie die Anforderungen daran werden immer heterogener. Dadurch entsteht in vielen Unternehmen und Organisationen akuter Handlungsbedarf.

In den Seminaren des Fraunhofer IAO beleuchten Referenten praktische Tipps, wesentliche Aspekte und aktuelle Herausforderungen:

10. Mai 2017

  • Einführung von Enterprise-Content-Management-Systemen
  • IT- Sicherheit in Zeiten der Datenschutzgrundverordnung

11. Mai 2017

  • Fit4Sharepoint – SharePoint im Check
  • Stammdatenmanagement und Informationsqualität

Ausstellung:

An die Seminarreihe des Fraunhofer IAO ist eine Ausstellung angeschlossen, bei der sich die Veranstaltungsteilnehmer in den Pausen mit Anbietern aus den verschiedenen Themengebieten direkt unterhalten und sich über deren Produkte austauschen können.

AMAGNO ist natürlich mit seinen Kollegen vor Ort und präsentiert die neusten Aspekte der digitalen Büroarbeit mit seinem neuartigen Dokumentenmanagement AMAGNO 5, welches im Sommer erscheinen wird. Erleben Sie direkt in der Software, wie wir die disruptive Technologie „Papier“ motivieren für alle Mitarbeitergenerationen in die digitale Form bringen.

Die Veranstaltung richtet sich an:

Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen, die sich mit der DMS-Einführung, mit Prozess- und Organisationsmanagement sowie IT und Sicherheit in der Informationstechnologie befassen.

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Veranstaltungsseite des Fraunhofer IAO.

Die Teilnahme ist mit Kosten verbunden.

Update: Das Event wurde auf Grund der geringen Teilnehmerzahl leider abgesagt.

Jens Büscher
Jens ist Gründer und CEO von AMAGNO. Nach vielen Jahren im öffentlichen Dienst wechselte Jens als Product Manager zum Web Content Management Anbieter RedDot Solutions AG. Anschließend gründete er zuerst DocuPortal und im Jahr 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar