7. Juli 2016

Dokumente und Bilder auf weiteren Bildschirmen anzeigen lassen

Dokumente und Bilder auf weiteren Bildschirmen anzeigen lassen

Dokumente auf weiteren Bildschirmen darstellenIn einigen Situationen ist es notwendig, Dokumente inhaltlich oder optisch miteinander zu vergleichen. Zum Beispiel zur Bearbeitung einer elektronischen Rechnung in einer Finanzbuchhaltung oder zur Prüfung, ob es zu einer Rechnung bereits den Lieferschein gibt. Dazu sollte, neben dem eigentlichen schnellen Recherchieren und Finden in AMAGNO, ein Dokument permanent auf einem Bildschirm oder z.B. einem Tablet zu sehen sein.

Dazu bietet AMAGNO das „Beamen“ mit einer sogenannten Second-Screen-App an. Mit der AMAGNO BEAM App, kostenfrei verfügbar für Android, iOS und ab Windows 8, lassen sich Dokumente zum externen Betrachten schnell und großformatig auf weiteren Bildschirmen darstellen.

Dokumente auf weiteren Bildschirmen zeigen. So einfach geht’s:

AMAGNO BEAM1. Installieren Sie die App (Informationen finden Sie auch auf https://amagno.de/beam) auf Ihrem Windows PC und/oder auf Ihren mobilen Geräten, z.B. ihrem Tablet oder Surface.

2. Wählen Sie in AMAGNO eine Datei aus und wählen in der Toolbox unter „Senden an“ den Eintrag „Beam“ aus.

Nach kurzer Zeit wird die Datei zum schnellen Blättern und Zoomen in der App AMAGNO BEAM erscheinen. Die App und Ihr AMAGNO setzen einen Zugang zum Internet voraus.

Jens Büscher
Jens ist Gründer und CEO von AMAGNO. Nach vielen Jahren im öffentlichen Dienst wechselte Jens als Product Manager zum Web Content Management Anbieter RedDot Solutions AG. Anschließend gründete er zuerst DocuPortal und im Jahr 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar