30. März 2017

CeBIT 2017 … die Letzte ihrer Art

CeBIT 2017 … die Letzte ihrer Art

Wie jedes Jahr überlegen wir uns ob wir zur CeBIT gehen, um unsere Leistungen und Innovationen dort zu präsentieren. Die CeBIT war einst die größte IT Messe der Welt. Das ist schon längst vorbei und erwartungsgemäß musste etwas passieren: Die CeBIT 2017 war die Letzte ihrer Art und wird 2018 in ihrem Format vollständig neu aufgebaut. Sehr zur Verwunderung der Aussteller, die erst auf der Messe davon erfuhren. Auf der BITKOM Executive Night haben sich einige Aussteller sehr in den Waden der Messeverantwortlichen verbissen. Aber zu Unrecht, denn wir wissen alle, dass diese klassischen Messeformate ausgedient haben. Sehen wir dazu im Vergleich die hub in Berlin, die CES in Las Vegas oder die Mobile World in Barcelona.

Für uns aber nicht weiter tragisch. Wir konnten in Halle 3 im prominenten Laufweg der anderen Marktbegleiter erstmals unsere neuartigen „lebendigen Dokumente“ der kommenden Produktgeneration AMAGNO 5 live mit unseren tollen, engagierten und ergänzenden Partnern Smart-Store, Einfach.Effizient und Gürsch GmbH präsentieren. Hinzu kam unser Partner Isaac aus der Schweiz, der exklusiv seine Navision Schnittstelle zeigte, für die sich auch gleich zahlreiche Leads anboten.

17425159 1249416318439017 6990152487597768776 n 560x420 - CeBIT 2017 ... die Letzte ihrer Art

Eingerahmt wurde unsere Messepräsenz von kompakten Themenpitches durch unsere Beratungs- und Technologiepartner, unter anderem von Plustec und Brother.

Wir erlebten die CeBIT 2017 als die bislang erfolgreichste für AMAGNO und sein Konzept. Insgesamt vermittelten alle ECM/DMS Anbieter, dass die Digitalisierung in den Unternehmen derzeit einen starken Zustrom erfährt. Mitarbeiter und Entscheider sind offener für das digitale Arbeiten, Verzicht auf Papierchaos und effektive Geschäftsprozesse. Für uns als AMAGNO stehen weiterhin der Fokus auf die User Experience und die schnelle Einführung eines Digital Workspace im Vordergrund. Mit diesem Fokus liegt AMAGNO derzeit sehr im Trend der suchenden Unternehmen.

17361638 1250714308309218 1820075106999747190 n 560x420 - CeBIT 2017 ... die Letzte ihrer Art

Zum guten Schluss hatte AMAGNO etwas Historisches zu bieten … wir durften den letzten Vortrag der alten „CeBIT“ auf der neuen, modernen Digital Office Stage des BITKOM halten – und sind jetzt gespannt auf das neue Messeformat 2018.

Jens Büscher
Jens ist Gründer und CEO von AMAGNO. Nach vielen Jahren im öffentlichen Dienst wechselte Jens als Product Manager zum Web Content Management Anbieter RedDot Solutions AG. Anschließend gründete er zuerst DocuPortal und im Jahr 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

X