24. April 2013

amagno Release 3

amagno Release 3

Das neue Major Release des magnetischen Dokumentenmanagements (DMS) und Enterprise Content Managements (ECM) amagno bringt Ihnen grandiose neue Funktionen, auf die viele von Ihnen schon gewartet haben. Entdecken Sie einige der neuen Features in dieser Übersicht.

]E-Mail Import

amagno_30_email

Importieren Sie manuell und automatisch E-Mails direkt in amagno. Wir speichern Ihre E-Mails mit allen rechtlich notwendigen Daten. Die E-Mails stehen anschließend für die Magnetzuweisung und Suche zur Verfügung. Entschlacken Sie Ihre E-Mail Server oder erzeugen Sie E-Mail Adressen für einen Dateiimport via E-Mail.

Nutzen Sie IMAP4 kompatible E-Mail Server und E-Mail Clients. Importieren Sie von unterwegs Ihre E-Mails von mobilen Endgeräten durch das Verschieben in die amagno Ordner.

Der E-Mail Import steht für amagno NETWORK Benutzer ab einer Premiumnutzung zur Verfügung (Siehe amagno NETWORK Premium).

E-Mail Anhänge verarbeiten

amagno bietet zahlreiche Möglichkeiten im Umgang mit den Dateianhängen. Sie können sogar auf den Import der E-Mail an sich verzichten und nur die Anhänge importieren lassen. Dies ist eine perfekte Möglichkeit, einen E-Mail Import von Dateien über E-Mail Adressen zu ermöglichen. Dateianhänge verarbeitet amagno wie gewohnt für die Magnete, Suche, Vorschau und die Workflows über die digitalen Stempel. Ergänzend verknüpft amagno die E-Mails mit den Dateianhängen.

Dokumente verknüpfen

amagno_30_verknuepfungen

Stellen Sie jetzt unabhängig von den Magneten und Ordnern Verknüpfungen zwischen Dokumenten her. Dies verwendet amagno mit Version 3.0, um beispielsweise die E-Mails und deren Anhänge miteinander zu verbinden.

Dokumente teilen

amagno_30_teilen

Verwenden Sie das neue „Teilen“-Menü, um externen und internen Beteiligten Inhalte zur Verfügung zu stellen. Versenden Sie mit Ihrem E-Mail Client die Dateien als Anhang, als anonymer Weblink und – neu in amagno 3.0 – als interner amagno Link mit notwendiger Authentifizierung.

Automatisches Anmelden und Starten

amagno_30_starten

amagno sollte idealerweise immer im Hintergrund Ihres PCs laufen. Mit dem neuen amagno Release 3.0 startet amagno automatisch für Sie die Anwendung und meldet Sie mit Ihrem Kennwort an.

Dateiänderungs- und Dateierstellungsdatum für Magnete und Suche

Mit dem neuesten amagno 3.0 stellen wir Ihnen die Datumsfelder für das Dateiänderungsdatum und Dateierstellungsdatum für die Suche und die Magnetregeln zur Verfügung. Prüfen Sie beispielsweise noch effektiver die Gültigkeit von Inhalten, wenn diese über viele Jahre nicht mehr bearbeitet wurden.

„Magnetisierte“ Inhalte jetzt mit neuer Darstellung

Das neue amagno 3.0 sorgt für mehr Übersicht. amagno blendet jetzt grundsätzlich alle Inhalte in übergeordneten Magneten aus, welche von einem untergeordneten Magneten angezogen wurden. Inhalte, die nicht zugeordnet werden und nicht an einem Magnet verankert sind, bleiben unter „Alle Inhalte“ in der Gruppe bestehen. Der bisherige Bereich „Noch nicht zugeordnet“ entfällt damit.

Ordner ergänzen Magnete

amagno_30_ordner

Wir finden, die Magnete stellen eine automatisierte und somit bessere Form der Dateiablage dar. Damit Sie und andere Interessenten schneller und komfortabler auf amagno umsteigen können, möchten wir Ihnen Ihre bisherige Ordnerstruktur auch in ähnlicher Form in amagno zur Verfügung stellen. Dazu importieren Sie ganze Ordnerstrukturen aus Ihrem Dateisystem in Ihre Gruppen.

Es sieht fast aus wie „früher“- mit dem Unterschied, dass Sie unsere speziellen Ordner in Magnete umwandeln. Damit erwecken Sie Ihre bislang toten Ordner zum „Leben“ und nutzen die tollen Möglichkeiten der digitalen Magnete.

Dateien verankern

Nutzen Sie die neue Zwischenablage oder das Drag & Drop, um Dateien fest mit Magnete zu verbinden, unabhängig seiner Regeln. Sie verankern Ihre Inhalte mit beliebig vielen Magneten, ohne Redundanzen zu schaffen.

Detailansicht für Dateiauflistung

amagno_30_detailliste

Nutzen Sie jetzt die neue tabellarische Ansicht für Dateiname, Erstellungs- und Änderungsdaten, Versionsnummern und Bearbeitungsstatus und sortieren diese nach Ihrem Geschmack.

Umfassender Dateiexport

amagno_30_export

Verwenden Sie jetzt noch besser die amagno Inhalte außerhalb von amagno. Definieren Sie mit dem neuen amagno Exportdialog zahlreiche Exporteinstellungen. Exportieren Sie die Dateien, Meta-Infos und Strukturen ausgewählter Inhalte, Magnete oder ganzer Gruppen.

Dateien via Druckertreiber als E-Mail versenden

Der Druckertreiber von amagno ist perfekt, um zu druckende Inhalte direkt als PDF/A im amagno abzulegen und automatisch zuordnen zu lassen. Optional senden Sie die Datei nicht nur an einen physikalischen Drucker, sondern senden die Datei direkt als Anhang über Ihren Standard E-Mail Client.

Zwischenablage

amagno_30_zwischenablage

Mit der neuen Zwischenablage sammeln Sie aus Ihren Suchergebnissen, Magneten und Ordnern Ihre Inhalte, die Sie teilen, löschen, bearbeiten oder exportieren wollen. Nutzen Sie die Zwischenablage auch, um deren Inhalte fest mit Magneten und Ordnern zu verankern.

Dateien vom Desktop direkt auf Gruppenicon ziehen

Speichern Sie noch schneller Inhalte in Gruppen, indem Sie die Datei aus Ihrem Dateisystem in der Gruppenliste auf das Gruppenicon ziehen, ohne die Gruppe vorher zu öffnen.

Das Update für die amagno NETWORK Version stellt amagno wie immer kostenfrei als automatisches Update zur Verfügung. Unternehmenskunden mit der amagno Small Business oder amagno Enterprise erhalten das Update ebenfalls kostenfrei via E-Mail Benachrichtigung zur Verfügung gestellt.

Jens Büscher
Jens ist Gründer und CEO von AMAGNO. Nach vielen Jahren im öffentlichen Dienst wechselte Jens als Product Manager zum Web Content Management Anbieter RedDot Solutions AG. Anschließend gründete er zuerst DocuPortal und im Jahr 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Kommentare sind geschlossen.