5. Dezember 2017

10 Mio Dokumente in der AMAGNO Business Cloud

10 Mio Dokumente in der AMAGNO Business Cloud

Vollumfängliches Enterprise Content Management statt reduziertes Enterprise File Storage in der Cloud mit Datenspeicherung in Deutschland bieten nur wenige heimische Anbieter. Bereits seit 2011 bietet das mehrfach ausgezeichnete AMAGNO seine Digital Workplace Lösung, ergänzend zur On Premise Version, mit allen Funktionen, kostenfrei und ohne Vertragsbindung als AMAGNO Business Cloud an.

Die AMAGNO Business Cloud hat mit seiner neusten Produktgeneration Version 5 nicht nur umfassende neue Möglichkeiten erhalten, sondern auch die magische Grenze von 10 Millionen Dokumenten bei über 20.000 Businessanwendern erreicht. AMAGNO kann damit zu einer der führenden ECM Anbieter aus Deutschland in der Cloud gewertet werden.

Magnetisieren von Daten 560x315 - 10 Mio Dokumente in der AMAGNO Business Cloud

Datenerfassung via Mausklick mit automatischem Lernmechanismus für Folgedokumente

Mit Version 5 führt AMAGNO die automatisierte Dokumenterkennung und Datenextraktion für jegliche Dokumenttypen und alle Quellen (Scans, Dateien, E-Mails) sowie ein umfassendes Rechtesystem für die Umsetzung fachlicher Rechte ein.

Die neuartige AMAGNO Living Documents™ Technology von AMAGNO ermöglicht eine interaktive Betrachtung von digitalen Dokumenten jeglicher Art wie niemals zuvor. Benutzer surfen durch das Anklicken von beliebigen Begriffen durch alle Dokumente Ihres Unternehmens.

Die Nutzer der AMAGNO Business Cloud verwenden wahlweise den Native Client unter Windows mit seiner Hotkey-Suche aus jeder Anwendung heraus, beispielsweise zur Suche von Dateien direkt aus DATEV oder Salesforce heraus oder verwenden den Druckertreiber zur direkten Ablage von Belegen aus Warenwirtschaftssystemen direkt in die Cloud.

Das WebDAV Protokoll bildet für AMAGNO die Grundlage, aus iOS Apps direkt Dokumente in AMAGNO zu bearbeiten oder abzulegen, beispielsweise für Scanning-Apps, Textverarbeitungen oder Signaturlösungen.

Alle Informationen sowie einen Download der Version erhalten Unternehmen auf https://amagno.de/cloud 

Jens Büscher
Jens Büscher, Gründer und CEO. Nach seiner Tätigkeit als Product Manager für die RedDot Solutions AG (Heute OpenText) gründete er 2010 AMAGNO als innovative Enterprise Content Management Lösung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

X